top of page

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Diana Hemmi

  1. Geltungsbereich und Vertragsabschluss

1.1. Diese AGB gelten für die Teilnahme an Coachings, Beratungen und Seminaren von Diana Hemmi.

1.2. Die Teilnahmebedingungen gelten als verbindlich vereinbart, wenn die Anmeldung zu einem Coaching, einer Beratung oder einem Seminar bei Diana Hemmi erfolgt.

1.3. Die Anmeldung kann schriftlich oder mündlich erfolgen und wird von Diana Hemmi schriftlich bestätigt.

   2. Voraussetzungen und Haftung

2.1. Die TeilnehmerInnen bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass sie über die nötigen Voraussetzungen für eine Teilnahme verfügen. Sie sind für ihre eigene Eignung selbst verantwortlich.

2.2. Diana Hemmi haftet nur für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten. Eine Haftung für Beeinträchtigungen jeglicher Art infolge mangelnder Eignung eines Teilnehmers oder infolge Nichtbeachtung von Hinweisen ist ausgeschlossen.

2.3. Die TeilnehmerInnen verpflichten sich, alle Hinweise von Diana Hemmi zu beachten und für eine sichere und verantwortungsvolle Teilnahme an den Veranstaltungen Sorge zu tragen.

2.4. Die TeilnehmerInnen bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass sie geistig und körperlich gesund sind und keine psychischen Vorerkrankungen oder Erkrankungen bekannt sind, welche durch die Teilnahme an den Veranstaltungen intensiviert werden könnten. 2.5. Diana Hemmi haftet nicht für Schäden, die durch die Teilnahme an den Veranstaltungen entstehen könnten, insbesondere nicht für psychische Schäden, die durch die Teilnahme an den Veranstaltungen verursacht werden könnten. 2.6. Die TeilnehmerInnen bestätigen, dass sie Diana Hemmi von jeglicher Haftung freistellen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an den Veranstaltungen entstehen könnte, insbesondere für psychische Schäden.

2.6 Durch die Teilnahme werden keine Heilversprechen gemacht.

 

    3. Teilnahmegebühren und Zahlungsbedingungen 

3.1. Die Teilnahmegebühren sind vor Beginn der Veranstaltung in voller Höhe zu entrichten.

3.2. Bei Stornierungen bis zu 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung fallen keine Kosten an. Bei späteren Stornierungen behält sich Diana Hemmi vor, eine Stornogebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr zu erheben.

3.3. Die Zahlung kann per Überweisung oder Paypal erfolgen. Die Zahlungsdaten werden von Diana Hemmi schriftlich mitgeteilt.

    4. Datenschutz

4.1. Diana Hemmi verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten.

4.2. Die TeilnehmerInnen erklären sich damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung der Veranstaltung von Diana Hemmi erhoben und verarbeitet werden.

4.3. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss der Veranstaltung gelöscht.

    5. Schlussbestimmungen

5.1. Es gilt das Schweizer Recht.

5.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

5.3. Gerichtsstand ist der Sitz von Diana Hemmi.

5.4. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

bottom of page